Warum sollte man als kleines oder mittelständisches Unternehmen heutzutage eigentlich im Internet vertreten sein? Die Antwort liegt auf der Hand und lässt sich theoretisch in einem Wort zusammenfassen: REICHWEITE!

Ein Drittel der amerikanischen Bevölkerung ist in sozialen Netzwerken aktiv (Stand 2008).[1] Die tatsächliche Zahl dürfte heute noch deutlich darüber liegen, wenn man bedenkt, das viele Plattformen noch verhältnismäßig jung sind – Instagram kam beispielsweise erst im Jahr 2010 auf den Markt und hat seitdem stetig neue Nutzer gewonnen. Schon jetzt nutzen zwei Milliarden Menschen auf diesem Planeten alleine Instagram – Tendenz steigend.[2]

Weltweit verbringen die Menschen zudem zunehmend mehr Zeit in sozialen Netzwerken. Waren es im Jahr 2012 noch 90 Minuten, die jeder Einzelne im Schnitt pro Tag auf Instagram und Co. verbrachte, waren es im Jahr 2018 bereits 138 Minuten täglich.[3]

Es zeigt sich also: Da gibt es ein riesiges Potenzial, um Bestands- und mögliche Neukunden zu erreichen! Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen ist Social Media Marketing eine verhältnismäßig günstige Methode, um die eigene Markenbekanntheit zu vergrößern. Bemisst man den Preis von Werbung via CPM; also cost-per-mile (zu deutsch: wie viel es kostet, 1.000 Menschen mit seiner Werbung zu erreichen), dann ist Online-Werbung dem traditionellen Offline-Marketing deutlich überlegen:

Je nach Plattform sind 1.000 Views im Online-Marketing bereits für 3-10 $ zu haben, Offline sind das gerne mal 22 $ aufwärts.[4] 

Und bisher haben wir nur über bezahlte Werbung gesprochen. Hinzu kommt aber noch ein entscheidender Faktor: Im World Wide Web kann man seine Zielgruppe auch komplett kostenlos erreichen – durch regelmäßiges Posten auf den eigenen Social Media Kanälen bleibt man bei den Followern im Gedächtnis, und erhöht die Chance, dass sie bei ihrer nächsten Kaufentscheidung zuerst an dich denken.

Ein weiterer Vorteil: Durch Social Media Marketing lassen sich nicht nur kostengünstig besonders viele Menschen erreichen, sondern es lässt sich auch genau definieren, WEN ihr mit eurer Kampagne erreichen wollt. Ein View ist also gleichzeitig potenziell auch mehr „wert“ als im Offline-Marketing, denn dort lässt sich normalerweise nur sehr bedingt steuern, wer am Ende eure Werbung tatsächlich zu Gesicht bekommt.

Das Zielgruppen-Targeting sorgt außerdem dafür, dass sich die Anzeigen – je nach verwendeter Plattform – an den organischen Content der Nutzer anpassen. So wirkt die Werbung weniger aufdringlich, was zu einer höheren Akzeptanz bei den Nutzern führt.  

Gleichzeitig lässt sich Social Media auch wunderbar dafür nutzen, die Bindung deiner Kunden zu deinem Unternehmen zu erhöhen: Indem du mit deinen Followern interagierst, kompetent und freundlich auf ihre Fragen, aber auch auf ihre Kritik antwortest, steigerst du die Nähe zu deinen Kunden und sorgst so für Vertrauen in dein Unternehmen. 

Fazit:

Du siehst also, es gibt allerhand Gründe dafür, in den Sozialen Netzwerken zu werben und aktiv als Firma dort vertreten zu sein.

Viele Menschen nutzen für einen langen Zeitraum pro Tag Social Media – es ist also der optimale Ort, um sich seiner Zielgruppe zu präsentieren, zumal es auch noch eine günstige Art der Werbung ist.

Allerdings: Es ist Arbeit, einen Social Media Account zu pflegen. Das sollte man nicht unterschätzen. Damit die Reichweite nicht zurückgeht, muss regelmäßig etwas gepostet werden, und das was man postet sollte durchdacht und optisch ansprechend sein. Es gibt einiges zu beachten, von der Häufigkeit der Postings über die verwendeten Hashtags, bis hin zur Länge der Captions.

Aber, auch wenn es einschüchternd ist: Es lohnt sich!
Als Full-Service-Agentur ist es unser Job, euch zu beraten und unterstützend zur Seite zu stehen. Habt ihr keine Zeit, euren Social Media Auftritt selbst zu pflegen, übernehmen wir das gerne für euch!   


[1] http://roam.macewan.ca/islandora/object/gm:715
[2] https://www.statista.com/statistics/253577/number-of-monthly-active-instagram-users/

ODER BESUCHEN?

GIBT AUCH KAFFEE.

dreist Werbeagentur GmbH & Co. KG
Wunstorfer Straße 2
31515 Wunstorf

Deine Lieblingsagentur hat dreist programmiert – mit ❤ für's Netz.

Scroll to Top