Moin ihr Lieben,

wir haben Grund zum Feiern! Felix hat seine Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen und darf sich jetzt ganz offiziell Mediengestalter Digital und Print schimpfen.

Er ist somit der dritte Azubi in Folge, den wir fristlos übernehmen. Den Anfang hat damals Franzi gemacht, unsere erste Azubine überhaupt – ein großer Schritt, den wir definitiv nicht bereuen! 

Wir sind stolz darauf, dass flache Hierarchien bei uns nicht nur auf dem Papier bestehen, sondern tatsächlich gelebt werden. Vom ersten Tag an lernen und arbeiten die Azubis an echten Projekten: learning by doing ist hier unsere Devise. Das hat sich bewährt, und das beweisen nicht zuletzt die super Noten, die unsere (ehemaligen) Azubis immer nach Hause bringen und brachten. Es ist jedes Mal toll, die Fortschritte zu sehen, die unsere Azubis machen und alle ausgelernten Kollegen haben immer ein offenes Ohr und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Ausbildung ist so ein Gemeinschaftsprojekt und durch die Zusammenarbeit mit allen Kollegen, statt nur einem festen Ausbildungsleiter, lernen die Azubis auch gleich die verschiedenen Blickwinkel aus unterschiedlichen Abteilungen und Schwerpunkten kennen.

Übrigens hat Felix seine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Print abgelegt, ist aber trotzdem unser Spezialist in Sachen Digitalisierung und Neue Medien. Gemeinsam mit Jannic betreut er unsere Web-Projekte, also Websites und Social Media – für uns selbst und unsere Kunden. Außerdem beweist er, dass es nach der Ausbildung mit dem Lernen noch nicht vorbei sein muss: er hatte sein Prüfungsergebnis noch nicht einmal in den Händen, da hat er schon seine erste Schulung zum Thema Social Media Marketing hinter sich gebracht. Das nennen wir Engagement!

Außerdem ist Felix ein klasse Fotograf, von Architekturfotografie, über Portraits wie Bewerbungsbilder oder Familienshootings gibt es kaum etwas, das er nicht schon mal gemacht hat oder nicht könnte. Auch Image-Filme oder die Betreuung und Durchführung von Livestreams sind für Felix überhaupt kein Problem.

Ihr seht: ganz schön vielfältig unser Felix – und vom ersten Gehalt hat er deswegen nicht nur den lang überfälligen Friseurtermin gezahlt, sondern sich auch eine schicke neue Drohne gekauft. Ein mega Teil, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Über Drohnen-Projekte könnt Ihr aber bestimmt bald mehr lesen!

Jetzt sagen wir aber erstmal: Herzlichen Glückwunsch Felix! Wir freuen uns, dass du bei uns bleibst!

ODER BESUCHEN?

GIBT AUCH KAFFEE.

dreist Werbeagentur GmbH & Co. KG
Wunstorfer Straße 2
31515 Wunstorf

Deine Lieblingsagentur hat dreist programmiert – mit ❤ für's Netz.

Scroll to Top